Wollteppiche

Wollteppiche 

Wollteppiche haben eine Wohlfühlgarantie. Nachwachsende Rohstoffe, die von Ziegen oder Schafen gewonnen werden, sorgen für eine Natürlichkeit, die einen angenehmen Flair verbreitet. Das älteste von Menschen verwendete Fasermaterial wird auch heute noch in Teppichen verwendet und sorgt dort für zahlreiche Einsatzmöglichkeiten.
Die natürliche und schöne Optik schafft Platz für Design und 200×300 Modelle werten große Räume auf und verleihen diesen eine besondere Form von Gemütlichkeit.

Gesundes Wohnklima durch Wollteppiche

Reine Schurwolle oder reine Baumwolle verleihen jedem Zuhause einen angenehmen natürlichen und wärmenden Hauch. Wollteppiche sind das perfekte Wohnaccessoire für Schlafzimmer oder Wohnzimmer. Rechteckig, oval oder rund sind Wollteppiche ein weicher Begleiter, der strapazierfähig ist und nachhaltig seinen Zweck erfüllt. Wollteppiche haben eine lockere Struktur, die für wärmeregulierende Eigenschaften sorgt. Wasserdampf kann durch die hohle Struktur der Wollfasern aufgenommen werden und wird bei Bedarf wieder abgegeben. In den Zwischenräumen der Fasern kann die Wärme effektiv gespeichert werden, sodass der Wollteppich neben dem optischen Effekt auch für ein gesundes Wohnklima sorgt. Die Luftfeuchtigkeit in den Räumen wird durch Wollteppiche natürlich reguliert, Gerüche werden neutralisiert und an die Umgebung abgegeben. Der Wollteppich ist deshalb bei Allergikern sehr beliebt. Die Wollfaser besticht auch durch Elastizität und Stabilität, wodurch ein nachhaltiger Einsatz garantiert ist. Selbst bei intensiver Belastung findet der Wollteppich seine ursprüngliche Ausgangsform schnell wieder und wirkt wie neu.

Farbenvielfalt trifft auf viele Designs und Muster

Egal, ob handgetuftet, handgewebt oder maschinell hergestellt. Der Wollteppich bietet eine große Auswahl an Farben, Designs und Mustern. In dezenten Tönen wie Natur, Grau, Weiß oder Beige sorgt der Wollteppich für ein harmonisches und ausgeglichenes Raumbild. Funktionalität trifft aus Ästhetik und ein Wollteppich in Türkis wird zum Highlight in jedem Raum. Wollfasern können Farben sehr gut annehmen, weshalb es knallige und dezente Exemplare gibt, die von bunten Mustern abgelöst werden. Wollteppiche sind farb- und lichtecht, weshalb sie in jedem Raum ausgelegt werden können.

Lebendige Akzente

Der Wollteppich ist mehr als ein nützliches Accessoire, das den Bodenbelag verdeckt oder Tritte abschwächt. Wollteppiche sind stilvolle Wohnbegleiter, die beeindrucken und nachhaltig für Aufsehen sorgen. Die vielfältigen Formen sorgen für das gewünschte Maß an Komfort. Ein Hochflor-Wollteppich bietet einen hohen Komfort in den Räumen und sorgt für einen kuscheligen Wärmeeffekt, der selbst barfuß ein Genuss ist. Ein runder Teppich aus Wolle beeindruckt durch seine ausgefallene Form und ein großer klassischer Teppich aus Wolle verleiht stilvolle Eleganz.

Design trifft Funktion

Wollteppiche sind designorientiert und erfüllen ihre Funktion fast nebenbei. Weich, kuschelig und strapazierfähig werten Wollteppiche das Ambiente auf und passen sich in Form und Design den individuellen Anforderungen perfekt an. Jeder Raum kann mit einem Wollteppich zu einer persönlichen Wohlfühloase werden. Auch Kinder lieben den Wollteppich, weil er Farbenpracht mit Weichheit vereint. Wollteppiche sind Garanten für Nachhaltigkeit, die sich bis ins Detail zeigt. Entstandene Druckstellen durch Belastungen verzeiht der Wollteppich schnell und Lichteinfälle beeinträchtigen die Farbe fast nicht. Die Teppiche aus Wolle werden auch gerne als Küchenteppiche eingesetzt, weil sie robust beschaffen sind und trotzdem einen stilvollen Eindruck hinterlassen. Gesundes Raumklima, vielfältiger Einsatz, kuschelige Wärme und Strapazierfähigkeit vereinen sich bei einem Wollteppich mit individuellen Designmöglichkeiten. Statt Mainstream steht bei einem Wollteppich Individualität auf dem Programm, die immer wieder verzaubert. Im Flur, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche oder Kinderzimmer sorgt der Wollteppich für angenehme Wärme und bezaubert durch Design.