Ziegler-Teppiche

Ziegler-Teppiche sind Trendsetter unter den Orientteppichen

Seit ca. 150 Jahren erobern Ziegler-Teppiche den Teppichmarkt und begeistern Kulturinteressierte auf der ganzen Welt. Denn die Farben und Muster dieser Modelle sind einzigartig und derartig vielfältig, dass sie kaum einzuordnen sind. Dabei punkten die Teppiche durchaus auch mit Klassik, so wie der Ziegler Farahan, der am häufigsten nachgefragt wird. Ebenso bekannt sind der Ziegler Chobi sowie der Ziegler Bachtiari und der Ziegler Shai. Auch wenn alle dem gleichen Stil zugeordnet werden, sind die individuellen Unterschiede erheblich.

Einzigartiges Design und Vielfalt der Farben beim Ziegler Teppich

Wer sich einen klassischen Ziegler Teppich kaufen möchte, der sollte auf ein Modell mit großen floralen Mustern achten. Dabei zeigen diese auch meist keinen richtigen Mittelpunkt mit einem Ornament, sondern einfach einem zentralen Musterverlauf. Grundfarbe ist bei den meisten beige, wobei sich die Bordüre in den Farben rot oder blau, manchmal auch braun oder grün zeigt. Die einzelnen Farben sind dabei sehr zurückhaltend und passen sich ihrer Umgebung perfekt an. Damit sind die Teppiche, die meist rechteckig und handgeknüpft sind, für jeden Wohnbereich gut geeignet. Dank ihrer Anpassungsfähigkeit an die unterschiedlichsten Einrichtungsstile ist ihre Beliebtheit bei Teppichfans im Steigen.

Kreative Motive aus hochwertiger Schurwolle

Seit kurzem ist ein Trend zu beobachten, der klassische Ziegler-Teppiche auch für modern gestaltete Wohnbereiche attraktiv werden lässt. Ausgangslage für diese Modelle sind nach wie vor persische Vorbilder, doch die Interpretation erfolgt vollkommen neu. Eines der beliebtesten Beispiele dafür ist der Ziegler Bachtiar, bei dem klassische Felder und Gartenmuster auf das Wesentliche reduziert werden. Damit entsteht ein komplett neues Design, das als Basis die schachbrettartige Anordnung der Kacheln auf einem einheitlichen Grundton aufzeigt. Damit werden diese Teppiche nur mehr schwer kategorisieren und sind meist nur mehr anhand der herausragenden Knüpfqualität eindeutig zu identifizieren. Diese wird in aufwändiger Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail erreicht, womit klar ist, dass jeder Teppich, der den Namen Ziegler trägt, auch ein echter Individualist und absolut einzigartig ist.

Anpassungsfähig und individuell – das sind Ziegler Teppiche

Günstig einen Orientteppich zu kaufen, ist eine Sache. Doch wer sich einen Ziegler für sein Zuhause anschaffen möchte, der findet so ganz nebenbei auch noch herausragende Qualität und beste Materialien wie hochwertige Schurwolle. Beim Design überzeugt ein großartiger Ideenreichtum, wobei die herrlichen Pastellfarben und der dünne Flor, aber auch die eher rustikal wirkende Haptik einen echten Ziegler-Teppich ausmachen. Ob in einem rustikal eingerichteten Wohnraum oder einem modernen Schlafzimmer, aber auch als langer edler Läufer im Eingangsbereich, mit einem echten Ziegler ist eine feine Note und eine edle elegante Wirkung gewährleistet.