Nain-Teppiche

Nain Teppiche

Geht es um die Schönheit von Teppichen, führt kein Weg an einem echten Nain Teppich vorbei. Diese gehören zu den prächtigsten der Welt, wobei sie sich vor allem durch ihre orientalische Gestaltung auszeichnen. Die Nain Teppiche stammen aus der gleichnamigen Wüstenstadt Nain, wo sie in traditioneller Weise hergestellt werden. In unterschiedlichen Längen und Formen bringen sie Eleganz in jedes Zuhause und lassen sich vielseitig verwenden.

Name Nain steht für Qualität

Nain Teppiche überzeugen durch ihre typisch weiß-blaue Farbgebung, wobei sich in der Mitte meist ein Medaillon befindet. Damit wirkt jedes Modell, ob rechteckig oder als Läufer in Verwendung, sehr elegant und edel. Die Qualität ist sehr hochwertig, was sich vor allem im verwendeten Material und der Knotendichte widerspiegelt. Meist wird in original Nain Teppichen nämlich sogar Seide verarbeitet, dazu kommt, dass diese Teppiche häufig über eine Million Knoten verfügt. Diese hochwertige Qualität findet auch Ausdruck in einer eigenen Bezeichnung. Jeder Kettenfaden besteht aus einer bestimmten Anzahl an Fadenschichten, die die Feinheit und Exklusivität bestimmen. Wer sich Teppiche aus Nain ansieht und dabei die Werte 4La findet, der hat Modelle mit der höchsten Qualitätsstufe vor sich und zudem eine besondere Feinheit der Struktur, die einzigartig ist. Nicht weit hinter dieser Qualität ist der 6La, die ebenfalls über die Verarbeitung von Seide Aufschluss gibt. Besonders beeindruckend ist dabei die detailreiche Musterung des Teppichs, die durch eine aufwändige Knüpfung entsteht. Das Ergebnis ist ein sehr symmetrisches Erscheinungsbild.

Nain Teppiche sind Einzelstücke

In jedem Teppich mit der Bezeichnung Nain finden sich traditionelle Gestaltungsformen, wobei jeder einzelne davon trotzdem ein Unikat ist. Damit verleihen sie jedem Wohnraum ein ganz besonderes Flair und das gewisse Extra. Das bekannteste Teppichmotiv besteht aus feingliedrigen Rankenkompositionen in Kombination mit einem stilisierten Augenmotiv. Als Muster sind für Nain Teppiche vor allem zarte Medaillons mit Vasenstrukturen oder phantasievolle Ranken-Blüten-Blumen-Motive zu finden. Typischerweise weisen diese Modelle einen niedrigen Flor von 10 mm bzw. 12 mm auf, wobei es auch wahre Luxusmodelle mit einem Wert von 17 mm Flor gibt. Diese erlauben auch angenehmes Barfuß Laufen mit warmen Füßen.

Handgeknüpft und individuell für jeden Wohnraum

Immer wieder gibt es Nain Teppiche günstig zu kaufen, wobei klar ist, dass jedes Modell handgeknüpft und damit ein echtes Unikat darstellt. Grundsätzlich sind sie eher klein in ihrer Dimension und in länglichem Format gehalten. Damit eignen sie sich sehr gut als Brücken in Wohnraumen oder als Läufer im Flurbereich. In jedem Fall ergeben sie zu jedem Wohnstil eine perfekte Ergänzung und ein echtes optisches Highlight.